Mehr
Diffuseur à pulsion giratoire

Drallauslass, Typ DD-H

Volumenstrombereich:

100-1800 m3/h

Nenngrösse:

DN 160 bis 315

Ausblashöhe:

3,0 – 7,0 m

Temperaturdifferenzen:

-8 bis +15K

Der Deckendrall-Luftdurchlass DD-H-DN.., mit seinem in der vertikalen Achse verstellbaren Drallelement, wird vorzugsweise in Räumen eingesetzt, in denen ein Teil des Wärmeleistungsbedarfes durch die Lüftung übernommen wird. Durch die Verstellung des Drallelementes, eignet sich der Luftdurchlass für Komfortbedingungen im Heiz- und Kühlfall der Lufteinführung.

| Merkmale

  • Wurfweite in der vertikalen Achse manuell oder mit elektrischen Motor verstellbar
  • Anschluss mit Übergangsstück oder Anschlusskasten an flexibles Rohr oder Wickelfalzrohr
  • Einfache Schraubbefestigung von unten