Mehr

Filter Fan Unit EC RP

Nenngrösse / Volumenstrom:

600 x 600 mm / 580 m3/h

600 x 900 mm / 1100 m3/h

600 x 1200 mm / 1165 m3/h

1200 x 1200 mm / 2330 m3/h

Filter Fan Units werden in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt, um die Partikelkonzentration in reinraumtechnischen Anlagen oder Teilbereichen einer Gesamtanlage zu reduzieren.

Die Luft wird im oberen Bereich angesaugt, gegebenenfalls gekühlt und – je nach Ausführung – über ein Vorfilter vorgereinigt. Im unteren Bereich wird die Luft über einen hochwertigen Filter feingereinigt und in den Reinraum oder definierten Zonen eingeblasen.

Das Filter Fan Unit (FFU) ist eine anschlussfertige Einheit für den Einsatz in Reinräumen mit turbulenter Mischlüftung oder laminarer Verdrängungsströmung.

Die Module passen nach Abstimmung mit dem Bauherrn in nahezu alle gängigen Reinraum – Deckensysteme. Hierzu stehen u. a. diverse Adapterrahmen zur Verfügung.

| Merkmale

  • passend in alle gängigen Reinraum – Deckensysteme
  • In einer Bestückung mit den passenden HEPA/ULPA-Filtern sind die typischen Anwendungsbereiche Reinräume bis zur Klasse M1.5 (1) gemäß US Federal Standard 209E und Klasse 3 gemäß DIN.ISO.EN 14644-1.
  • Das FFU besteht aus einem Aluminiumgehäuse und verfügt über einen kompakten, hocheffizienten Antrieb mit externem Rotor und rückwärts gekrümmten Schaufeln für höchste Leistung. Der Motor ist so ausgelegt, dass die Drehzahlsteuerung über die eingebaute Elektronik und eine Datenleitung mit einem Regelgerät oder einer PC-Steuerung erfolgen kann.
  • Alternativ kann der EC- Ventilator mit einem integriertem 0-10 Volt Steuerungsinterface ausgestattet werden und lässt sich über ein 0-10 VDC Signal stufenlos drehzahlsteuern.
  • Der Motor ist mit einem Aktiv- PFC ausgestattet, sodass mehrere Geräte gemeinsam angesteuert werden können.
  • Zur einfacheren Installation sind alle Module mit 2 oder 4 Handgriffen versehen.