Mehr
Appareil de surveillance pour halles de réglage et garages souterrains

Tiefgaragenüberwachungsgerät, Typ TGÜ-BM 2.6

Anzahl Messstellen, Standard:

50 Messstellen für CO, NO2, LPG, CH4, oder 12 Messstellen für DUO-Messfühler (CO + NO2)

Erweiterung mit Repeater:

Pro Repeater je 100 Messstellen für CO, NO2, LPG, CH4 /oder 12 Messstellen für DUO-Messfühler (CO + NO2)(bis max.40 DUO-Messstellen)

Auslegung:

Pro 400 m² Einstellhalle 1 Sensor/Messstelle

Schnittstellen, Datenübertragung:

2x RS485, Modbus (Sensoren) / 2x LAN (Zonengeräte und Internet) / 1x LON (Gebäudeleittechnik)

Tiefgaragenüberwachungsgerät für Wandmontage oder Schalttafeleinbau (Typ TGÜ-BMS 2.6)

| Merkmale

  • Gas-Kontrollzentrale in Bus-Technologie
  • Bis zu 50 Messstellen für CO, NO2, LPG, CH4
  • Zusätzliche Messstellen mit Repeater
  • Zonenerweiterung möglich mit TGÜ-BS 2.6
  • Menügeführte Dreh-Taster-Bedienung
  • 5 variabel einstellbare Alarmschwellen
  • Passwortgeschützte Konfigurationsebene
  • Große LCD-Klarschrift-Anzeige
  • 5 potentialfreie Alarmrelais
  • Status- und Fehleranzeige
  • Virtueller Sensor zum Testen der Anlage
  • 4 digitale Eingänge zur Simulation
  • LON-Schnittstelle, LonMark konform
  • LAN (Ethernet)-Schnittstelle zum www
  • Eigene ID- Adresse
  • LED-Status-Anzeige der Anlage