Mehr
Voile rafraîchissant et chauffant

Kühl- und Heizdeckensegel KKS-3

Nennlänge:

bis 3000 mm

Nennbreite:

bis 1200 mm

Einbauhöhe:

> 80 mm

Rohrteilung:

120 mm

Max. Betriebsdruck

6 bar

Das Kühl- und Heizdeckensegel KKS ist ein flächiges Metall-Akustiksegel mit integrierten Wärmeleitelementen. Der grossflächige und dauerhafte Kontakt zwischen dem Wärmeleitelement und dem Deckensegel wird durch Kleben und Pressen hergestellt. Das Kühl- und Heizdeckensegel KKS vereint die Funktionen Heizen, Kühlen, Schallabsorption und Deckengestaltung.

| Merkmale

  • Energieübertragung durch Konvektion und Strahlung, damit sehr hohe Behaglichkeit
  • Geringe Temperaturunterschiede im Aufenthaltsbereich
  • Geeignet für Sanierungen in Büro- und Ausstellungsbereichen
  • Kombination mit unsichtbaren Luftführungssystemen möglich
  • Auch zum Heizen gut geeignet
  • Segel mit vielfältigen Oberflächenausführungen und Einbauten möglich
  • Gute akustische Eigenschaften
  • Geringe Abhängehöhe, min. 80 mm, damit für- Sanierungen gut geeignet- bei Neubauten Bauraum und -kosten sparen