Mehr
KKS-4

Typ KKS-4

Nennlänge:

500 mm bis 2500 mm

Nennbreite:

ungelocht 420 mm, gelocht 240 mm

Rohrteilung:

90 mm

Einbauhöhe:

> 80 mm

Anschlussart:

Pressverbindung

Vorgesehen zur Kombination mit gelochten und ungelochten hochverdichteten Gipskartonplatten unterschiedlichen Fabrikats zur Herstellung von Strahlungs- Heiz- und Kühldecken. Die Kühlelemente werden vorgängig in die Unterkonstruktion der Doppeldecke eingehängt und Wasserseitig angeschlossen. Dies hat den Vorteil der Unabhängigkeit im Montageablauf gegenüber der Gipsdeckenmontage.

| Merkmale

  • Wärmeübertragung überwiegend durch Strahlung, damit sehr hohe Behaglichkeit
  • Kühlleistung bis 89 W/m2
  • Hohe Anpassungsfähigkeit durch variable Kühlelemente
  • Schallabsorbierende Ausführungen mit sichtbarer und verdeckter Lochung der Gipskartonplatten
  • Geringe Temperaturunterschiede im Aufenthaltsbereich
  • Kombination mit beliebigen Luftführungssystemen möglich