Mehr
Régulateur métallique de débit variable

Volumenstromregler rund in Metall, variabel

Typ: VRI-DN

Kurzbeschrieb:
Der Volumenstromregler funktioniert als eigenständiger Regelkreis, d.h. Druckschwankungen im Kanalnetz werden erkannt und automatisch ausgeglichen. Regler, Fühler und Stellmotor sind in einem Gehäuse integriert. Vorgabe Führungssignal erfolgt entweder über 0 – 10 V-Signal oder über 2 – 10 V-Signal.
Standardregelfabrikat: Belimo NMV-D2

Werkstoff:
Stahl verzinkt

Anwendungsbereiche:
Folgende Betriebsstufen stehen zur Verfügung (Arbeitsbereich 2 – 10 V): ZU / Vmin / VMID / Vmax / AUF Der Volumenstromregler läßt sich über die integrierte Kommunikation mit bis zu 8 Belimo MFT2-Antrieben (Klappenstell-, Ventilantriebe, VAV-Compact-Regler) über Belimo MP-Bus zusammenschalten. Es besteht die Möglichkeit einer LON-WORKS ®-Anbindung.

Arbeitsbereich:
Luftvolumenstrom bis 55 bis 8’400 m3/h

Baugrössen:
DN 100 bis DN 450

| Merkmale

  • Konstanthaltung des Nennvolumenstromes bei Konstant-Volumenstrom-Systemen (KVS-Systemen)
  • Stufenschaltung zwischen Vmax und Vmin
  • Veränderung des Volumenstromes 0-10 Volt / 2-10 Volt
  • Zwangssteuerung: Klappe “zu” (V = 0) / bei 2 – 10 V Arbeitsbereich und 0 V Führungssignal
  • Folgeregelung von Zuluft und Abluft, um gewünschten Über- oder Unterdruck sicherzustellen
  • Parallelschaltung mehrerer V-Regler im Zuluft- oder Abluftsystem
  • Der Istwert des geregelten Volumenstromes steht als Ausgangssignal für weitere Funktionen zur Verfügung